• Reisetagebuch

    Tag 16 – 19 – Neustadt in Holstein

    Am nächsten Morgen starten wir früh Richtung Rœdby um die Fähre nach Fehmarn zu nehmen Als mittlerweile regelrechte Fähren-Profis haben wir rechtzeitig ein Flex-Ticket gebucht, d.h. egal wann wir kommen  die Fähre muss uns als VIP- Gast mitnehmen. Wir stellen uns also nicht…

  • Reisetagebuch

    Tag 15 – kurzer Halt in Dänemark

    Auf dem Weg nach Deutschland machen wir eine Nacht Station in Faxe Die Überfahrt mit der Fähre von Helsingborg nach Helsingœr war schon extrem kurz. Die Zeit reicht gerade so für eine Tasse Kaffee und schon kommt auch wieder die Durchsage in schwedisch,…

  • Reisetagebuch

    Tag 14 – Kungsbacka, nichts wie weg hier

    Nach dem Besuch einer Kfz-Werkstatt, verlassen wir Schweden Montag, heute ist endlich das Wochenende vorbei, zum Glück ist in Schweden der Pfingstmontag kein Feiertag, und wir können endlich mit unserem vierrädrigen Patienten in die Werkstatt. Wir stellen extra früh den Wecker, zum einen…

  • Reisetagebuch

    Tag 11-13 – Kungsbacka

    Nach einem ungeplanten Stop in Kungsbacka mussten wir unfreiwillig zwei Nächte in ein Hotel ziehen. Was war passiert? Schon zu Beginn unserer Reise, erschien im Cockpit unseres mobilen Zuhauses die Anzeige „Ölwechsel durchführen“. Nach Rücksprache mit dem Wohnmobil-Vermieter hieß es, „Alles gar kein…

  • Reisetagebuch

    Tag 10 – Göteborgs Schären

    Mit der kostenlosen Fähre ging es nach Öckerö Nachdem wir unseren Zwischenstopp am Vättern verlassen haben sind wir Richtung Göteborg aufgebrochen. Wir versuchen jetzt endlich den Ort/die Orte zu erreichen, die wir von Anfang auf unserer diesjährigen Routenplanung hatten – die Schären vor…

  • Reisetagebuch

    Tag 8 & 9 – Zurück Richtung Westen

    Zwischenstopp auf dem Weg zu unserem eigentlich Ziel, die Westküste! Die komplette Reiseplanung zielte seit Monaten darauf aus, die schwedische Westküste hoch zu fahren, und die traumhafte Schärenlandschaft zu bereisen. Leider hat uns das Wetter bisher einen Strich durch die Rechnung gemacht, so…

  • Reisetagebuch

    Tag 7 – Schären von Östergötland

    Nach einer recht schlaflosen Nacht, verlassenen wir das Astrid Lindgren Land Richtung Nordost. Weiter gehts auf unserer Reise. Wir verlassen den wunderschönen Platz und überqueren die recht spärlich befahrene Bahnlinie an einem kleinen Bahnübergang. Komisch, der ist anscheinend immer geöffnet, aus der Heimat…

  • Reisetagebuch

    Tag 6 – Camper und ihre Besonderheiten

    Wir genießen den sonnigen Tag an unserem neuen Domizil. Herrliches Wetter mit angenehmen Temperaturen. Wenn man so viel Zeit hat, kommt es zwangsläufig dazu, dass man anfängt seine Nachbarn und Mitcamper zu beobachten. Die verschiedenen Eigenheiten jedes Einzelnen können auch sehr unterhaltsam sein.…

  • Reisetagebuch

    Tag 5 – Naturcamping Idylle

    Krasser Gegensatz zum Familiencamping mit Spielplatz, Minigolf und Massentourismus Wir lassen Karlskrona hinter uns und fahren mit der Sonne zusammen Richtung Norden, vorbei an Kalmar und der Insel Öland ins Astrid Lindgren Län nach Ankersrum. Der Stellplatz ist in diversen Camper-Apps als besonders…

  • Reisetagebuch

    Tag 4 – Karlskrona

    Fahrradpanne und Karneval in Karlskrona Am zweiten Tag in Karlskrona starteten wir unsere erste Fahrradtour in diesem Urlaub. Vom Campingplatz ist man auf einem gut ausgebauten Fahrradweg in wenigen Minuten in der Altstadt von Karlskrona. Kaum dort angekommen bemerkt der Reiseleiter und Chef…